Prunkbohne, Feuerbohne Preisgewinner

Frankonia Samen
F175
    Lieferzeit:sofort lieferbar
In den Korb
  • Beschreibung

die klassische Feuerbohne oder Prunkbohne

feuerrote Blüten

 Rot blühende, sehr ertragreiche Feuerbohne. Diese Prunkbohne ist spätreifend und hat enorm große, breite und dunkelgrüne Hülsen. Für raues Klima und hohe Lagen gut geeignet. Das Korn ist violett-schwarz marmoriert. Dank der leuchtend roten Blüten auch als Zierpflanze beliebt.

Aussaatzeit: Mai bis Juni.
Saattiefe: 4 bis 5 cm. Entfernung der Stangen 50-60 cm. Um jede Stange 6 bis 8 Bohnen auslegen.
Bodenansprüche: Bester, nahrhafter Boden ohne frischen Stalldünger in windgeschützter Lage. Keine stauende Nässe.
Pflege: Bohnen legen, mit Erde bedecken und andrücken. Bei etwa 15 cm Höhe anhäufeln und unkrautfrei halten (hacken).
Erntezeit: Sommer bis Herbst
Verwendung: Vorzüglich für Salate, wertvolle Zukost zu Fleischgerichten. Reich an Mineralstoffen: Calcium, Eisen und Phosphor. Enthält wertvolle Vitamine wie A+B1. Prunkbohnen haben den ausgeprägten, markanten Bohnengeschmack: sie sind würzig-aromatisch und schmecken deshalb besonders gut. Die breiten Hülsen rechtzeitig pflücken, ehe sie hart werden. Die Feuerbohne ist durch ihren unermüdlichen, herrlichen Blütenflor, welcher bis in den Herbst andauert, wenn die Schoten stets jung abgemacht werden, auch eine prächtige Schlingpflanze für Lauben, Balkone, Spaliere usw.
Der Inhalt reicht für ca. 7 Pflanzen/Stangen.